19.05.2017: Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Bier oder Wein?

Wir laden Sie ein, uns auf dem Fest der Nachbarn der NachbarschaftsEtage in der Fabrik Osloer Straße 12 am 19. Mai 2017 zu besuchen. Die NachbarschaftsEtage ist ein aktives Zentrum für soziale Arbeit und Treffpunkt für die Bewohnerschaft aus der direkten Umgebung. Von 14:30 bis 15:00 Uhr wollen wir Ihnen dort nicht nur Neues aus der Initiative „In Mitte für Mitte“ vorstellen, sondern auch die Situation vor Ort näher beleuchten:

  • Die Arbeit für Kiezbewohner illustrieren beispielhaft die „Wohnwerkstatt e.V.“ und „Durchbruch e.V.“, die im Rahmen der Jugendhilfe in der Fabrik Osloer Straße Jugendliche ausbilden.
  • Für (Über-)Lebenshilfe und probates Mittel gegen Perspektivlosigkeit steht in der Nachbarschaft die Union Soziale Einrichtungen (U.S.E.) gGmbH. Der Leiter der Einrichtung berichtet zu den Menschen und ihre Schicksale, die zu ihnen kommen.

Danach ist es Zeit für entspanntes Ausklingen der Woche. Bei Getränken und Kleinigkeiten aus Multikulti-Küche widmen wir uns den verbliebenen Fragen und kommen mit den Kiez-Nachbarn ins Gespräch.